www.wandern-ruhrgebiet.de


Direkt zum Seiteninhalt

Ruhrgebiet
Wanderführer

Ihr Begleiter bei Wanderungen im Revier!

Wandern im Ruhrgebiet ist anders - aber nicht weniger schön und aufregend. Flüsse, Seen, Kanäle und idyllische Landschaften gestalten das Wandern im Revier besonders abwechslungsreich. Dazu große Historie - Burgen, Wasserschlösser und natürlich die Relikte von Kohle und Stahl.
Eine einzigartige Region, die mit ihren musealen Strukturen und Sehenswürdigkeiten
jede Wanderung zu einem faszinierenden Erlebnis macht!

1. Auflage 2008
160 Seiten mit 83 Farbabbildungen
50 Höhenprofile, 50 Wanderkärtchen im Maßstab 1:25.000/1:50.000/1:75.000, eine Übersichtskarte im Maßstab 1:350.000
Format 11,5 x 16,5 cm
kartoniert mit Polytex-Laminierung

EAN 9783763343454

ISBN 978-3-7633-4345-4
12,90 Euro [D] • 13,30 Euro [A] • 23,90 SFr










Wandern an Flüssen und Seen im Ruhrgebiet
Bruckmann Verlag

- Das Buch bietet durch die Aufmachung, durch das Format und die Qualität der Bilder und den über die reine Wegbeschreibung hinausgehenden, inspirierenden Text mehr als andere Wanderführer/bücher; es ist fast ein kleiner Bildband, ein Lustmacher und Lesebuch

- Vielfältige und abwechslungsreiche Touren, die nicht nur die Schönheiten der Natur in den Mittelpunkt stellen, sondern auch die Besonderheiten des Ruhrgebiets aufzeigen und oft weitere Aktivitäten ermöglichen wie Bootsfahrten, Schwimmen, Museumsbesuche, Gastronomie u.a.m., also ein Buch, das den Menschen ganzheitlich ansprechen will

- Durch die besondere Atmosphäre des Wanderns am Wasser, vom plätschernden Bach über romantisch mäandrierende Flussabschnitte und glitzernde Seenflächen bis zu ruhig dahinziehenden Kanälen überträgt sich eine spezielle Stimmung auf den Wanderer

- Hauptsächlich Rundtouren, die auch durch ihre Länge und Rahmenaktivitäten auch besonders familienfreundlich sind


Wandern an Flüssen und Seen im Ruhrgebiet
Die wahre Seele des Ruhrgebiets lässt sich an seinen Gewässern erfahren. Denn hier verschmilzt einzigartige Naturschönheit mit Tradition, uralter Historie und Moderne. Uli Auffermann, ein Kind des "Ruhrpotts", führt Sie zu den schönsten Wanderungen entlang der Flüsse, den Kanälen und Seen. Mit eindrucksvollen Bildern und viel Wissenswertem zu allem, was das Revier ausmacht: Bergbau, Industrie, Natur, Geschichte und pralle Lebensart. Ein Buch zum Erlebniswandern mit purem Genuss in dieser großartigen Kulturlandschaft.



Uli Auffermann
Wandern an Flüssen und Seen Ruhrgebiet
35 genussvolle Wanderungen

Verlag : Bruckmann
ISBN : 978-3-7654-5179-9
Einband : Paperback
Preisinfo : 19,95 Eur[D] / 20,60 Eur[A] / 34,50 CHF UVP Alle Preisangaben in CHF (Schweizer Franken) sind unverbindliche Preisempfehlungen. Legende: UVP = unverbindliche Preisempfehlung, iVb = in Vorbereitung.
Seiten/Umfang : ca. 144 S. - 16,5 x 23,5 cm
Im Buchhandel erhältlich!!


Mehr zum WF Münsterland

NEU!!!

Ein fließender Übergang: vom Ruhrgebiet ins Münsterland

Wir Ruhrgebietler lieben das Münsterland. Es liegt direkt vor unserer Haustür. Und dass es auch eine Menge für Wanderer zu bieten hat, zeigt der neue Wanderführer Münsterland!

Kurzbeschreibung WF Münsterland
Die einzigartige Kulturlandschaft des Münsterlandes ist auf faszinierende Weise wanderbar, hat ein landschaftliches Charisma, das vor allem beim Gehen vollends wahrgenommen werden kann. Zugegeben, mit dem Münsterland verbindet man zuallererst Radfahren. Und keine Frage, das Münsterland mit seinem einzigartigen Radwegenetz stellt ein Paradies für Fahrradfahrer dar. Dennoch, es lohnt sich, hier zu Fuß unterwegs zu sein. Da ist die Weite, in der man sich als Wanderer nicht verliert, sondern entspannt und zum Teil eines harmonischen Ganzen wird. Da ist die Stille, welche die Atemzüge bei jedem Schritt tiefer und gleichmäßiger werden lässt. Da sind die großen Höfe, bewehrten Trutzburgen gleich, umrahmt von Feldern, Weiden, Hecken und Baumreihen. Abwechslungsreich die Wege. Bisweilen schnurgerade, fast meditativ bis zum Horizont leitend. Kleine Pfade, die sich durch Waldzungen und Wiesen oder an Flüsschen entlang schlängeln, um unvermittelt an einem der zahllosen prächtigen Schlösser und Herrensitze vorbei zu ziehen. Da sind herrliche Ausblicke und Fernsichten zu genießen, denn das Münsterland zeigt sich an manchen Stellen unvermutet hügelig. Weit erfasst das Auge dann die ihresgleichen suchende Parklandschaft. Schmucke Örtchen mit bester Gastronomie, natürlich die Stadt Münster mit großer Historie, aber auch die perfekten musealen Strukturen mit vielen Sehenswürdigkeiten gestalten jede Tour kurzweilig. Das Münsterland ist sehr familienfreundlich. Und gerade die vielen Wirtschaftswege, auf denen häufig gewandert wird, machen Wandern in der Gruppe sehr attraktiv, lassen reichlich Raum für kommunikatives, fröhliches Unterwegssein! Die Orientierung fällt leicht, denn in bewährter Rother-Qualität ist jede Route durch Wanderkärtchen, Höhenprofil und Tourenkopf mit Hinweisen zu Dauer, Länge, Anforderungen und Einkehrmöglichkeiten bestens beschrieben und illustriert. Und wer Annette von Droste-Hülshoff, die Poetin des Münsterlandes, noch aus seiner Schulzeit kennt, sollte sich einmal an einem nebligen Herbsttag aufmachen und durch ein stilles Hochmoor, durch ein Venn wandern, um es der großen Dichterin gleichzutun. Dabei zu erfahren, wie wohltuend und inspirierend diese einmalig ergreifende Landschaft ist.

Produktinformation
· Broschiert: 144 Seiten
· Verlag: Bergverlag Rother; Auflage: 1., Auflage (Juni 2009)
· Sprache: Deutsch
· ISBN-10: 3763343806
· ISBN-13: 978-3763343805
EUR 12,90

Im Buchhandel erhältlich


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü